Icon_handball_48

HNA Artikel

Montag, 17. Januar 2011 Handball » 2010/11 » Damen

TSV Fredelsloh vs. MTV Moringen 21:25 (11:11) vom 15. Januar 2011

71d8901b30d224c59b0009c8fdfcc471-180

MTV Moringen landet Derbysieg

Zu einem schwer erkämpften 25:21-Derbysieg kam der MTV Moringen in der Handball-Regionsoberliga der Frauen gegen den TSV Fredelsloh.

TSV Fredelsloh - MTV Moringen 21:25 (11:11). „Wir sind froh und glücklich“, gab ein erleichterter MTV-Trainer Gotthard Standke nach 60 Derbyminuten zu Protokoll. Die Nachbarn lieferten sich über 45 Minuten ein ausgeglichenes Duell, bei dem der Kampf im Vordergrund stand. Stefanie Kukkukk (MTV) sah kurz vor der Pause die rote Karte. Die Schlussviertelstunde wurde wie von Axel Weidanz prognostiziert zur Kraftfrage. Moringen zog vorentscheidend auf 21:17 davon. „Da fehlte es am Zusammenspiel. Aber es war insgesamt eine Verbesserung“, befand Fredelslohs Coach. In seinem Team gab Sandra Arnemann einen starken Einstand.

Tore TSV: Schachtebeck 4, Herbst, Arnemann, Bode, M. Schröder je 3, Schrader, Henne je 2.

Tore MTV: Hartmann 9, Küster 4, Krüger, Pfotzer je 3, Schneider, Diekgerdes je 2, Rohling, Wieneke.

Quelle: HNA vom 17. Januar 2011

User_simple_14 Nils Meyer
Kommentare
Kommentar von Brittuschka
19.03.2022 um 07:18 Uhr
Na du Süsses Kind! Ich bin deine Cousine,,
Neuer Kommentar