Icon_handball_48

Zu früh am Morgen?

Donnerstag, 29. November 2012 Handball » 2012/13 » Männliche E-Jugend

HG Rosdorf-Grone vs. JSG Moringen-Fredelsloh 2:0 vom 25. November 2012

Es war Sonntagmorgen um 9:00 Uhr in Rosdorf.

Die erste Halbzeit in der Spielform 2x 3:3 wurde regelrecht verschlafen. Die Abwehrarbeit war nicht gut und die Zuspiele waren ungenau. So ging es dann auch Ruck Zuck, dass unsere Jungs einen Rückstand hatten, den sie nicht mehr aufholen konnten. Aber auch im Angriff wurden von unseren Jungs jede Menge Chancen liegen gelassen, so dass die erste Hälfte mit 13:7 an die Gastgeber ging, was auch in Ordnung war und sie somit 1:0 in Führung lagen.

Die zweite Halbzeit im Spielmodus 6:6 lief dann besser und ausgeglichener, aber auch hier vergaßen unsere Jungs leider zu oft die Abwehrarbeit und ließen ihre Gegner ziehen. Ungenaue Abspiele und die unzählige vergebenen Chancen sorgten dann für das 9:5 in der 2. Halbzeit für die Gastgeber. Der Endstand war somit 2:0 für Rosdorf.

Das Spiel hat uns gezeigt wo wir im Training nachbessern müssen. Wir werden die Trainingseinheiten bis zum nächsten Spiel am 15.12.2012 gegen HSG Plesse-Hardenberg nutzen und die Fehler abstellen. Also Jungs! Vergesst das Spiel und zeigt, dass Ihr es besser könnt!

Es spielten: Jonas Florczak, Janik Florczak, Yannis Pätz, Sören Schäfer, Cedric Springer, Phillip Hilke, Morris Nolte, Lukas Lüdecke, Lasse Timpe, Victor Stillig, Jakob Otto sowie Tim Wolkenhauer

User_simple_14 Matthias Rosenberg
Kommentare
Kommentar von Matthias
29.11.2012 um 15:32 Uhr
Auch wenn es von einem Fußballtrainer kommt Jungs emoticon_smile.png Nach dem Spiel ist vor dem Spiel
Neuer Kommentar