Icon_handball_48

Unglückliche Niederlage In Nord-Edemissen

Sonntag, 05. März 2017 Handball » 2016/17 » Männliche A-Jugend

HSG Nord Edemissen vs. MTV Moringen 32:31 (15:19) vom 04. März 2017

Beim gestrigen Auswärtsspiel der A-Jugend Landesliga unterlag die Mannschaft von Coach Nörenberg unglücklich mit 32:31 (15:19). Angereist ohne Malte Wodarz und Loris Strutz begann man im ersten Durchschnitt noch relativ gewohnt verhalten, doch stellte sich schon sehr schnell heraus, dass man nicht nur den Gegner bezwingen musste, sondern auch das Unparteischengespann gegen sich hatte. Einfachste Fehlentscheidungen brachten den Tabellenzweiten immer wieder aus dem Tritt und sorgte für viel Diskussionen auf der Platte wie auch daneben. Teilweise unerklärliche Zeitstrafen schwächten überdies den Spielfluss.

Den Einfluss der Unparteiischen verschaffte in der zweiten Hälfte den entscheidenden Vorteil für das heimische Team. Nicht aus den Köpfen herauszubekommen verwarf man entsprechend beste Möglichkeiten. In der 41. Minute verlor man auch noch Yanik Springer durch eine rote Karte, welche ebenfalls für Kopfschütteln nicht nur bei den Moringern sorgte. Beim Stand von 32:31 hatte Moringen bei gleichzeitig abgelaufener Uhr noch die Möglichkeit, wenigstens noch per Siebenmeter den Ausgleich zu erzielen. Jedoch scheiterte Malte Büttner vom Punkt.
Unschön die Szenen nach dem Spiel und auch beim nachfolgenden Spiel der Herren. Der Mannschaftsverantwortliche von Nord-Edemissen äußerte sich mehrfach in indiskutabler Art und Weise gegenüber unseren Jugendspielern unterhalb des sportlichen Fairplay. Ein weiterer unwürdiger Punkt seitens dieser Person innerhalb der letzten Jahre beim Aufeinandertreffen dieser beiden Teams.

Es spielten: Jan Crazius, Phil Gelhard, Darius Schanz (1), Eike Kreitz (6), Maurice Bode (4), Jannis Deppe (4), Fynn Schäfer (3), Yanik Springer, Marcel Kollstedt (2), Marc Bode (5), Jonas Kleinert (1), Malte Büttner (5/5)

User_simple_14 Hagen Büttner
Kommentare

Info2_16 Kommentarfunktion eingeschränkt

Nur eingeloggte Benutzer können hier Kommentare hinzufügen.