Hans-Hermann Schulz im Amt bestätigt / Mitgliederversammlung vom 17.03.2017

Montag, 27. März 2017
31fe256b4283cfd5d3f1ddbf646b1ae4-180

Die Mitgliederversammlung des MTV Moringen am 17. März 2017 im Saal des Gasthauses „Drei Kronen“ in Moringen war im Wesentlichen von vier Themenblöcken bestimmt. Neben den üblichen Geschäfts- und Kassenberichten waren vor allem die turnusgemäßen Wahlen des 1. und 2. Vorsitzenden sowie des Kassenwartes, der Antrag auf Umstrukturierung der Mitgliedsbeiträge sowie die nach Ostern geplanten, umfangreichen Renovierungsarbeiten in der KGS-Sporthalle, Thema.

Nach Eröffnung der Mitgliederversammlung durch den 1. Vorsitzenden Hans-Hermann Schulz wurde die Tagesordnung durch 61 stimmberechtigte Vereinsmitglieder genehmigt und in einer Schweigeminute an die 2016 verstorbenen Vereinsmitglieder Hans Bodenhagen, Helga Doehring, Heiko Gorf, Rolf Grebe, Helumt Kropp und Friedrich Schirmer gedacht. Nachfolgend wurden die Niederschriften der Mitgliederversammlung vom 22. Januar 2016 und der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 21. Oktober 2016 einstimmig genehmigt.

In seinem Vorstandsbericht über das vergangene Jahr lobte Hans-Hermann Schulz die Leistungen und das Engagement der verschiedenen Sparten und das vielfältige Sportangebot für Jung und Alt im MTV Moringen. Ein solch breit gefächertes Angebot von Breiten- und Leistungssport sei beispielhaft und keineswegs selbstverständlich. Weiter gab Schulz einen kurzen Einblick in die neugefasste Satzung und informierte über die Abgabe der Steuererklärung an den Steuerberater Will. Ferner gab Schulz bekannt, dass die Geschäftsstellensekretärin Miriam Müller-Reimann zum 01. April 2017 gekündigt hat und der MTV Moringen die Stelle neu ausschreiben wird.

Ein weiteres wichtiges Thema, was sowohl den Trainings- als auch den Spielbetrieb des gesamten MTV Moringen in den kommenden Monaten enorm einschränken wird, ist die Schließung der KGS-Sporthalle, in der nach Ostern umfangreiche Sanierungsarbeiten beginnen, die voraussichtlich bis zu den Herbstferien andauern werden. Neben dem Dach und der Hallendecke soll auch die Heizanlage erneuert werden. Die Renovierung der Sanitäranlagen ist derzeit noch in Klärung, da diese nicht im Renovierungsplan vorgesehen sind. Als Ausweichmöglichkeiten um den Trainings- und Spielbetrieb aufrechterhalten zu können, stehen die Grundschul- und Tennishalle in Moringen zur Verfügung. Diesbezüglich hebt Hans-Hermann Schulz die hervorragende Arbeit von Florian Pfotzer hervor, der der Situation angepasste Trainingszeiten für die verschiedenen Sparten koordiniert und sich darum gekümmert hat, dass bei Bedarf auch in die BBS2-Halle in Northeim ausgewichen werden kann. Nichtsdestotrotz fordert Schulz ein engeres Zusammenrücken aller Sportler/innen um diese große Herausforderung gemeinsam zu meistern. Der Schließung der KGS-Halle über die Sommermonate fallen auch die jährliche stattfindenden Moringer Handballtage, sowie das Volleyballturnier zum Opfer. Hier gibt es bereits Alternativplanungen in Form von Beachturnieren auf der Reitsportanlage und dem Sportplatz.

Nun übergab Schulz das Wort an Kassenwart Stefan Borchers, der in einer Übersicht aufzeigte, dass der MTV Moringen im vergangenen Jahr gut wirtschaftete und mehr Einnahmen als Ausgaben verzeichnete, was ein positiver Aspekt der Beitragserhöhung im vergangenen Jahr ist. Nach Abzug der Abschreibungen zeigt das Ergebnis des Jahresabschlusses ein leichtes Minus von EUR 137,82 auf. Kassenprüfer Florian Beuermann bescheinigte eine umfangreiche und korrekte Kassenführung, sodass der Vorstand mit vier Enthaltungen entlastet wurde. Darauf stellte Borchers die neu erarbeitete Beitragsstruktur vor, welche notwendig ist um die Beiträge übersichtlicher nach Außen darstellen und automatisierbar im neuen, digitalen Verwaltungsprogramm erfassen zu können. Der Antrag auf Umstrukturierung der Beitragsstruktur wurde mit drei Gegenstimmen und fünf Enthaltungen genehmigt.
Anschließend erfolgten unter langem Applaus diverse Ehrungen durch den 1. Vorsitzenden Hans-Hermann Schulz. Geehrt wurden:

Silberne Ehrennadel (25 Jahre im MTV Moringen):
Sven Gloth, Sebastian Heiler, Stefan Kretzer, Kai Straßmann, Alma Woisch

Goldene Ehrennadel (40 Jahre im MTV Moringen):
Dieter Hornung, Michael Kuhn, Christine Kellner, Detlef Wüstefeld

50 Jahre treue Mitgliedschaft im MTV Moringen:
Inge Berndt, Werner Bode, Ina Kanbach, Angelika Klingeberg

70 Jahre treue Mitgliedschaft:
Manfred Fischer, Heini Guicking, Heinz Vespermann


In den anschließenden Wahlen des Vorstandes waren turnusgemäß die Posten der/des 1. Vorsitzende/r, 2. Vorsitzende/r und des/der Kassenwart/in zu besetzen. Der bisherige 1. Vorsitzende Hans-Hermann Schulz und Kassenwart Stefan Borchers stellten sich zur Wiederwahl. Hans-Hermann Schulz wurde bei zwei Enthaltungen wiedergewählt und Stefan Borchers wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. Für den vakanten Posten der/des 2. Vorsitzende/n konnte auch bei der diesjährigen Mitgliederversammlung niemand gewonnen werden, sodass das Amt weiter unbesetzt bleibt. Auch das Amt des/der Jugendleiter/in ist derzeit vakant, Gespräche sollen aber in absehbarer Zeit stattfinden. Die Abteilungs- und Spartenleiter/innen wurden alle einstimmig in ihren Ämtern bestätigt, lediglich in der Sparte Handball gab es einen Wechsel. Hagen Büttner trat aus privaten Gründen nicht zur Wiederwahl an. Sein Amt wurde von Fabian Busse übernommen, der ebenfalls einstimmig bestätigt wurde. Hagen Büttner wurde für seine zeitintensive und klasse Arbeit in der Handballsparte gedankt.

Der vom Vorstand gestellte Antrag auf Ehrenamtspauschale, bei der dem 1. Vorsitzenden, dem Kassenwart und der Schriftführerin EUR 720,00 pro Person im Jahr gezahlt werden, wurde mit zwei Gegenstimmen und fünf Enthaltungen genehmigt.

Nach knapp zweieinhalbstündiger Sitzung wurde die Mitgliederversammlung durch den 1. Vorsitzenden Hans-Hermann Schulz um 21:45 Uhr beendet.

Bild (von links nach rechts): Die auf der Mitgliederversammlung geehrten Vereinsmitglieder Ina Kanbach, Angelika Klingeberg, Inge Berndt, Heinz Vespermann, Kai Straßmann, Sven Gloth, Manfred Fischer, Dieter Hornung, Heini Guicking, Sebastian Heiler und Werner Bode mit dem 1. Vorsitzenden Hans-Hermann Schulz

Camera_simple_14 Hagen Büttner
User_simple_14 Sandra Arnemann
Kommentare
Neuer Kommentar